NAVIGATION

Daran kann ich Bio-Mineralwasser erkennen:

 

Das Qualitätssiegel Bio-Mineralwasser erhalten nur zertifizierte Mineralbrunnen, die das Prüfverfahren bestanden haben.

Das Zeichen wird für 1 Jahr verliehen und muss dann erneuert werden.

Zwischen den jährlichen Auditierungen müssen die detaillierten Untersuchungs- und Prüfvorschriften aus den Richtlinien für Bio-Mineralwasser eingehalten werden. Unangemeldete Kontrollen sind jederzeit möglich.

Gute Verbraucherinformation

Das Bio-Mineralwasser-Siegel verpflichtet zu mehr Transparenz als es der Gesetzgeber vorschreibt:

  • Alle Ergebnisse der Biokriterienprüfung müssen auf der website des Unternehmens veröffentlicht werden
  • Angabe der sechs wichtigsten Mineralstoffe, des Fluorid- und Nitratgehalts auf dem Etikett
  • Angabe des Kohlensäuregehalts auf dem Etikett
  • Angabe des Kontrollinstituts und der aktuellen Kontrollanalyse auf dem Etikett
  • Die Herkunft des Wassers muss auf dem Etikett klar erkennbar sein.
  • Verbraucheranfragen werden transparent beantwortet