NAVIGATION

Wer bestimmt, was „bio“ ist?

Ursprünglich haben nur Organisationen wie Demeter, Bioland e. V. oder Naturland e. V. mit Richtlinien die privaten Standards dafür definiert, was Bio-Landbau bedeutet. Erst später hat der Gesetzgeber auf dieser Basis schrittweise gesetzliche Normen dafür geschaffen. 

Die Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e. V. arbeitet analog dieser Entwicklung der Bio-Landwirtschaft. Ihr Ziel ist es, die derzeitigen Richtlinien stetig zu entwickeln und eine gesetzliche Normierung für Bio in Sachen Wasser zu begleiten.