NAVIGATION
29.07.2019

Bio-Mineralwasser ist neues Mitglied der IG gesunder Boden

Mit großer Freude übergab der 1. Vorsitzende der IG gesunder Boden e.V. Franz Rösl die Mitgliedsurkunde an Dr. Franz Ehrnsperger, den 1. Vorsitzenden der bundesweit aktiven Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V.

Bio-Mineralwasser ist neues Mitglied der IG gesunder Boden
Mit großer Freude übergab der 1. Vorsitzende der IG gesunder Boden e.V. Franz Rösl die Mitgliedsurkunde an Dr. Franz Ehrnsperger, den 1. Vorsitzenden der bundesweit aktiven Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. Anlass war das Sommerfest der IG gesunder Boden am 15. Juni 2019 am Hof des IG Fachbeirats Josef Hägler in Deindorf bei Wernberg / Köblitz in der Oberpfalz. Rösl betonte, dass es für die IG ein großer und wichtiger Schritt der Wissenserweiterung sei, die gebündelte Kompetenz der Fachleute der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser als Mitglied mit an Bord zu haben und das bundesweite Netzwerk des Vereins nutzen zu können. Denn, „es ist jetzt an der Zeit, um für einen bewußten und verantwortungsvollen Umgang mit den kostbaren Gütern Boden und Wasser zu sensibilisieren und informieren“, betont Rösl bei der Urkundenübergabe.
Auch Dr. Ehrnsperger appellierte an den sorgsamen Umgang mit dem lebensnotwendigen Gut Wasser und forderte dazu auf, alle Methoden zu beenden, die das Wasser gefährden könnten. Er begründete die Mitgliedschaft seines Vereins zur IG gesunder Boden so: „Nur ein gesunder Boden bildet Wasser, das den Richtlinien der Qualitätsgemeinschaft Bio-Mineralwasser e.V. entspricht“, so Dr. Ehrnsperger.

Dateien:
Presse_Biomineralwasser_Mitglied.pdf136 K